Logo Golfen im Club

Aktuelle News


Schulgolf - der Münchener GC in Thalkirchen ist dabei

Seit einigen Jahren schon ist der mitten in der Stadt gelegene 9-Loch-Platz in Thalkirchen Schulgolf-Stützpunkt der Landeshauptstadt München. Hier haben Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse die Möglichkeit, im Rahmen des Sportunterrichts kostenlos reinzuschnuppern in die Faszination Golf.
Insgesamt 27 Schulen machen dieses Jahr von diesem Angebot des städtischen Sportamtes Gebrauch. So kommen Kinder in Kontakt zu einer Sportart, die Ihnen bislang weitgehend unbekannt war. Umso spannender und interessanter sind dann ihre Erlebnisse mitten in dieser grünen Oase in den Isarauen. Joachim Seitz, Lehrer am Städt. Adolf-Weber-Gymnasium und selbst passionierter Golfer, ist die treibende Kraft dieses Projektes. Er hebt die positiven Auswirkungen, die sich aus Sicht des Pädagogen beim Golfen für Kinder ergeben hervor: - Bewegung an der frischen Luft - das Golfspiel wirkt erholsam und entspannend - Natur (das viele Grün) wirkt beruhigend auf Kinder - Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit (zum einen auf Konzentrationsdauer und zum anderen auf die Fähigkeit, sich auf den Punkt zu konzentrieren und Störungen auszublenden) - Lehrkräfte sind immer wieder sehr erstaunt über ihre Kinder, die sich bis dato noch nie so lange auf den Punkt hin konzentrieren konnten und wollten. - Kinder müssen eine Taktik für das Spiel entwickeln (z.B. Puttlinie / Entwicklung von räumlichen und geometrischen Vorstellungen). - Kinder setzen sich Ziele (Handicap), lernen jedoch auch mit Niederlagen umzugehen. - Kinder lernen sich auf dem Golfplatz zu benehmen (Etikette, Regeln); die Erfahrung zeigt, dass sie dies sehr gut können. - Das spielerische Erlernen der Bewegungsabläufe beim Golf fördert die Entwicklung der Motorik (Fein- und Grobmotorik) sowie die koordinativen Fähigkeiten - Letzteres wirkt positiv auf alle anderen Lernprozesse. Zusätzlich sind Schüler, die Golf als sogenanntes »Profilfach« gewählt haben, aus den 11. und 12. Jahrgangsstufen zweier städtischer Münchener Gymnasien kontinuierlich im wöchentlichen Training in Thalkirchen. Dank der Förderung durch die DGV-Initiative »Abschlag Schule« kann hier die Begeisterung für den Sport sogar in die Abiturbewertung mit einfließen.